Die 15-jährige Vermisste ist in Frankfurt wieder aufgetaucht.
+
Die 15-jährige Vermisste ist in Frankfurt wieder aufgetaucht.

Tagelang verschwunden

15-Jährige vermisst: Verdacht der Polizei bestätigt sich

  • Carolin Eberth
    VonCarolin Eberth
    schließen

Eine 15-jährige Vermisste ist wieder aufgetaucht. Die Polizei trifft sie im Stadtgebiet von Frankfurt an.

Update vom Mittwoch, 21.07.2021, 15.40 Uhr: Die 15 Jahre alte Vermisste aus Eschborn ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilt, ist das Mädchen am Dienstag (20.07.2021) von der Polizei im Stadtgebiet von Frankfurt angetroffen worden. Dort war sie zuvor bereits vermutet worden.

Sie galt seit mehreren Tagen als vermisst. Das Mädchen ist nun wieder in der Obhut der Erziehungsberechtigten.

Vermisst: 15-jähriges Mädchen könnte sich in Frankfurt aufhalten

Erstmeldung vom Donnerstag, 15.07.2021, 10.36 Uhr: Seit mehreren Tagen wird eine 15-Jährige vermisst. Das Mädchen, das in einem Wohnheim in Eschborn wohnt, war zuletzt am 03.07.2021 von einem Familienangehörigen in Frankfurt im Stadtteil Nied gesehen worden. Seitdem besteht kein Kontakt mehr mit der Jugendlichen. Nun wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit.

Die Kriminalpolizei im Main-Taunus-Kreis bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. So beschreibt die Polizei die Vermisste:

  • 15 Jahre alt
  • 1,56 Meter groß
  • schlank
  • dunkle Augen
  • dunkle, schulterlange Haare

Vermisstes Mädchen (15) könnte in Frankfurt sein – Polizei bittet um Mithilfe

Alle bisher erfolgten Maßnahmen der Kriminalpolizei in Hofheim erbrachten keinen Erfolg. Angaben der Angehörigen zufolge, könnte sich die Vermisste im Bereich von Frankfurt aufhalten.

Konkrete Hinweise zum Aufenthaltsort der 15-Jährigen nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 20790 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

Seit Sonntag (11.07.2021) wird die 20-jährige Jennifer B. vermisst. Sie könnte sich ebenfalls in Frankfurt aufhalten. (Carolin Eberth)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion