+
Lärmschutzwand am Frankfurter Flughafen

Tödlicher Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt nach Unfall am Frankfurter Flughafen

Unfall am Flughafen Frankfurt: Kurz nach 14 Uhr am Montagnachmittag kommt es im Airportring zu einem fatalen Zusammenstoß.

Frankfurt - Den Unfall, bei dem ein 40-jähriger Motorradfahrer mit einem 39-jährigen BMW-Fahrer zusammenstieß, überlebte der Motorradfahrer nicht. Auto und Motorrad waren in etwa gleicher Höhe unterwegs, als es plötzlich zu dem Unfall kam. Der Motorradfahrer prallte mit seiner Honda in das Heck des BMW, stürzte und kam erst mehrere Meter weiter zum Liegen. Sofort leisteten Zeugen Erste Hilfe und alarmierten den Rettungsdienst.

Autofahrer blieb unverletzt

Dennoch erlag der 40-Jährige wenig später seinen schweren Verletzungen. Der 39-jährige Autofahrer blieb dagegen unverletzt. Bis etwa 17.30 Uhr musste der Verkehr umgeleitet werden. Pkw und Motorrad wurden sichergestellt. Die Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang dauern an.

Tobias Möllers

Das könnte Sie auch interessieren:

Vier Schwerverletzte bei Unfall - darunter einjähriges Kind

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Schwalbach im Rheingau-Taunus-Kreis sind vier Menschen schwer verletzt worden - darunter ein einjähriges Kind.

Junge Autofahrerin bei Unfall in Weilburg eingeklemmt

Bei einem Unfall auf der B456 in Weilburg wird eine 22-jährige Autofahrerin eingeklemmt und schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare