1. Startseite
  2. Frankfurt

Frankfurter Starfriseur macht Chanels Großnichte die Haare schön

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Oona Chanel, die Großnichte von Coco Chanel, wird von Tobias Tröndle auf der Berlin Fashion Week gestylt.
Oona Chanel, die Großnichte von Coco Chanel, wird von Tobias Tröndle auf der Berlin Fashion Week gestylt. © Gero Breloer

Die Wahl-New Yorkerin Oona Chanel hat die Haare schön. Das verdankt die Großnichte der Mode-Ikone Coco Chanel dem Frankfurter Starfriseur und Stylisten Tobias Tröndle.

Oh, Oona! Die Wahl-New Yorkerin Oona Chanel hat die Haare schön. Das verdankt die Großnichte der Mode-Ikone Coco Chanel dem Frankfurter Starfriseur und Stylisten Tobias Tröndle. Im „Modesalon“ der Berliner „Fashion Week“ brachte dieser die kurzen Haare des Models mit viel Gel in Form, ganz wie es Trend ist. In Finnland aufgewachsen, mauserte sich die Großnichte zum heißen Laufstegtyp, ätherisch, blond und sehr groß. Ähnlichkeiten mit ihrer weltberühmten Großtante väterlicherseits sucht man allerdings vergeblich. „Oona Chanel hat ein feenhaftes Gesicht und dazu eine positive Aura. Sehr beeindruckend ist auch ihr Modewissen“, schilderte Tröndle seine Begegnung. Backstage tauschten sich die beiden über ihr geliebtes New York aus und kamen zum Schluss: „Während Oona mehr Downtown, also die rauere Stadt, liebt, bin ich eher der Updown-Fan“, so Tröndle. Von ihr erfuhr er auch, dass sie ein eigenes Mode- und Lifestyle-Magazin plant, dem sie als Chefredakteurin vorstehen wird. Frankfurt kennt die Finnin bislang nicht, eine Einladung in Tröndles Salon dürfte sie aber kaum ausschlagen. Ihrer Modelagentur hat sie übrigens verboten, sie für Chanel-Schauen vorzuschlagen, der eigene Weg ist ihr wichtig, der Name kein Polster zum Ausruhen. „Kein Wort zu Coco fiel“, erinnert sich Tröndle. In Berlin war das Model nur zu Gast, informierte sich über Trends. Apropos, was kommt? „Neben „nassen“ Gel-Haaren liegen changierende Färbungen bei den Modedesignern ganz weit vorn“, weiß der „Spitzen“-Botschafter vom Main.

(fai)

Auch interessant

Kommentare