+

Französisch für Senioren leicht gemacht

Nicht mehr ganz so nah, aber genauso persönlich: Im SeniorenLernzentrum Frankfurt (SLZ) starten im Oktober die neuen Französischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene über 60.

In einer kleinen Gruppe und unter Einhaltung der Mindestabstände besteht hier die Möglichkeit, die eigenen Sprachkenntnisse altersgerecht aufzufrischen oder ganz neu in die Sprache einzutauchen. Wer kurzfristig Lust hat, in einen der Kurse hineinzuschnuppern, sollte sich beeilen. Die neuen Kurse beginnen in der zweiten Oktoberwoche in der Walter-Kolb-Straße 5-7. 

Der Unterricht findet einmal in der Woche für 90 Minuten mit maximal sechs Teilnehmern statt. Genaue Termine und weitere Informationen können Interessierte telefonisch unter (069) 15 39 11 57 oder über die Webseite www.slz-frankfurt.de anfordern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.