+
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Notbremse

Frau überquert Gleise: Zugstrecke Kassel-Frankfurt lahmgelegt

Eine leichtsinnige Frau hat den Eisenbahnverkehr zwischen Kassel und Frankfurt für mehr als eine Stunde lang lahmgelegt. Knapp 40 Züge verspäteten sich deswegen am Samstag, acht Züge wurden umgeleitet,

Eine leichtsinnige Frau hat den Eisenbahnverkehr zwischen Kassel und Frankfurt für mehr als eine Stunde lang lahmgelegt. Knapp 40 Züge verspäteten sich deswegen am Samstag, acht Züge wurden umgeleitet, wie die Bundespolizei am Montag in Frankfurt mitteilte. Die Unbekannte war bei Kirch-Göns (Wetteraukreis) über die Gleise gelaufen. Ein herannahender ICE musste notbremsen. Obwohl die Bundespolizei die Strecke auch mit einem Hubschrauber absuchte, fehlte von der Frau zunächst jede Spur.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare