Fronleichnam-Prozession hat Vorfahrt

Wenn morgen Fronleichnam gefeiert wird, kommt es in den Stadtteilen zwischen 11 und 12 Uhr zu kurzzeitigen Behinderungen von Bussen und Bahnen.

Wenn morgen Fronleichnam gefeiert wird, kommt es in den Stadtteilen zwischen 11 und 12 Uhr zu kurzzeitigen Behinderungen von Bussen und Bahnen. Die Linien warten ab, bis sie nach der Prozession weiterfahren können oder nehmen Umleitungen. Die Straßenbahnlinie 12 lässt die Prozession an der Burgstraße passieren, in der Innenstadt kommt es bei den Buslinien 30 und 36 in der Kurt-Schumacher-Straße zu Einschränkungen. In Kalbach weichen die Linien 28 und 29 von 10 Uhr eine Stunde der Prozession in der Hauptstraße. In Sossenheim pausieren die Linien 50, 55 und 58.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare