+
Alex Conrad, der Trainer des FSV Frankfurt.

Fußball-Regionalliga

FSV-Niederlage beim Finale

  • schließen

Der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt treibt seine Personalplanungen weiter voran. Nach Cheftrainer Alex Conrad, Torjäger Vito Plut, Abwehrchef Alban Sabah und Verteidiger Jesse Sierck hat

Der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt treibt seine Personalplanungen weiter voran. Nach Cheftrainer Alex Conrad, Torjäger Vito Plut, Abwehrchef Alban Sabah und Verteidiger Jesse Sierck hat auch Defensivspieler Christoph Becker seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Weniger erfolgreich verlief der letzte Auftritt der bereits geretteten Bornheimer in dieser Saison. Die Hessen verloren bei den Stuttgarter Kickers mit 1:3, für den zwischenzeitlichen Ausgleich zeichnete der Frankfurter Robert Schick verantwortlich. Trotz des Erfolges über den FSV müssen die Schwaben erstmals den Gang in die Fünftklassigkeit antreten, weil der Tabellen-16. aus Kassel zeitgleich Stadtallendorf besiegte. Die Nordhessen halten allerdings nur dann die Klasse, wenn Saarbrücken und Mannheim in die Dritte Liga aufsteigen.

(mh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare