+
Tarek Al-Wazir (Grüne) steht an einem Pult während eines TV-Duells anlässlich der Landtagswahl in Hessen.

Diskussionsrunde

Grünen-Kandidat schließt Koalition mit Linken nicht aus

Grünen-Spitzenkandidat Tarek Al-Wazir schließt eine Koalition mit den Linken in Hessen nicht aus. Grundsätzlich wolle er nicht, dass eine Situation entstehe, in der gegenseitig so viele Bündnisse ausgeschlossen

Grünen-Spitzenkandidat Tarek Al-Wazir schließt eine Koalition mit den Linken in Hessen nicht aus. Grundsätzlich wolle er nicht, dass eine Situation entstehe, in der gegenseitig so viele Bündnisse ausgeschlossen würden, dass am Ende nichts mehr gehe, sagte Al-Wazir am Montagabend in einer Diskussionsrunde im hr-Fernsehen auf eine Frage von FDP-Spitzenkandidat René Rock.

„Ausschließeritis” habe in Hessen in der Vergangenheit viele Probleme geschaffen, deshalb werde er dieser „Krankheit” nicht verfallen, so Al-Wazir. Zuallererst kämpfe er für starke Grüne in Hessen. Am Ende hätten es dann die Wählerinnen und Wähler in der Hand, welche Parteien miteinander regieren könnten.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare