+
Der Campus Westend der Frankfurter Goethe-Universität. Foto: dpa

Prozess in Frankfurt

Haftstrafe für Familienvater nach Sex-Attacken am Uni-Campus

Nach drei sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Nähe der Frankfurter Universität ("Uni-Campus") ist ein 28 Jahre alter verheirateter Familienvater am Montag in Frankfurt zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht setzte darüber hinaus ein Schmerzensgeld von 3000 Euro an eines der Opfer fest, von denen 1000 Euro bereits gezahlt wurden.

Nach drei sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Nähe der Frankfurter Universität ("Uni-Campus") ist ein 28 Jahre alter verheirateter Familienvater am Montag in Frankfurt zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht setzte darüber hinaus ein Schmerzensgeld von 3000 Euro an eines der Opfer fest, von denen 1000 Euro bereits gezahlt wurden.

Der 28-Jährige hatte zwischen Oktober vergangenen Jahres und Januar 2018 drei Mal seine Heimfahrt von der Arbeitsstelle in einer Pizzeria unterbrochen, um in der Nähe des Uni-Campus Frauen nachzustellen. In einem Fall musste ihn eine 23-Jährige manuell befriedigen - die beiden anderen Opfer konnten den Angriff abwehren sowie die Flucht ergreifen. Vor Gericht hatte der Mann ein umfassendes Geständnis abgelegt.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare