Haltelinie entzerrt den Verkehr

„Es ist uns wichtig, den Verkehrsfluss in der Offenbacher Landstraße zu verbessern“, betont die stellvertretende Vorsitzende der CDU Oberrad, Sabrina Becker.

„Es ist uns wichtig, den Verkehrsfluss in der Offenbacher Landstraße zu verbessern“, betont die stellvertretende Vorsitzende der CDU Oberrad, Sabrina Becker. Da es vor den Einmündungen des Nonnenpfades und der Schafheckstraße in die Offenbacher Landstraße immer wieder zu Verkehrsbehinderungen kam, hatte der Ortsbeirat die Anbringung von Haltelinien vorgeschlagen, was nun geschah. Denn sobald die Ampel Rot zeigte, fuhren die Autofahrer bis vor die Ampel, so dass es nicht möglich war, vom Nonnenpfad oder der Schafheckstraße in die Offenbacher Landstraße einzufahren.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare