Kontrolle der Polizei in einem ICE am Hauptbahnhof Frankfurt
+
Am Hauptbahnhof in Frankfurt wird ein Mann in einem ICE bestohlen. An dem wichtigen Knotenpunkt für Pendler und Touristen kommt es immer wieder zu Straftaten. Die Bundespolizei ist täglich im Einsatz. (Symbolbild)

Diebstahl im ICE

Polizei schnappt Dieb am Hauptbahnhof Frankfurt - und stellt weitere Straftaten fest

  • Svenja Wallocha
    VonSvenja Wallocha
    schließen

Ein Mann klaut einem Fahrgast am Hauptbahnhof Frankfurt teure Technik direkt aus seinem Rucksack. Die Polizei schnappt den Täter – und stellt weitere Straftaten fest.

Frankfurt – In einem ICE am Hauptbahnhof Frankfurt wurde ein Fahrgast dreist bestohlen. Die Polizei kam dem Täter auf die Schliche. Bei den Ermittlungen zeigte sich: Es war nicht seine einzige Straftat.

Bestohlen wurde am Dienstagmorgen (16.11.2021) ein 55 Jahre alter Mann aus der Schweiz, so die Bundespolizeiinspektion Frankfurt. Ein hochwertiger Laptop und ein Tablet im Wert von etwa 2500 Euro wurde dem Mann aus seinem Rucksack entwendet. Doch die Polizei konnte einen schnellen Ermittlungserfolg erzielen. Nur wenige Stunden später nahm eine Streife der Bundeswehr am Hauptbahnhof Frankfurt einen Täter fest.

Dreister Diebstahl im ICE am Hauptbahnhof Frankfurt: Polizei nimmt Täter fest

„Aufgrund ausgewerteter Videoaufzeichnungen erkannte ein Ermittler der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main den Täter wieder“, heißt es in der Mitteilung. Dabei handelte es sich um einen 17-jährigen Wohnsitzlosen, der schließlich festgenommen wurde. Doch der Diebstahl in dem ICE der Deutschen Bahn war nicht das einzige Vergehen.

Denn die Ermittlungen der Beamten aus Frankfurt ergaben, dass der 17-Jährige noch für weitere Diebstähle verantwortlich sein soll. Insgesamt konnten ihm vier weitere Taten am Frankfurter Hauptbahnhof und einer im Berliner Ostbahnhof zugeordnet werden. Nicht nur Laptops und Handys, sondern auch Schmuck soll der Mann erbeutet haben. Der Gesamtwert beläuft sich nach Angaben der Beamten auf etwa 15.000 Euro. Gegen den 17-Jährigen wurde bereits ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er wird nun vor einem Haftrichter verantworten müssen. (svw)

Immer wieder kommt es am Hauptbahnhof Frankfurt zu Diebstählen. Bei einem Fall wurden zwei Männer werden dabei auf frischer Tat von der Polizei ertappt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion