Hungriger Dieb ist selbst leichte Beute

Hungriger Dieb ist selbst leichte Beute Verdutzt, aber nicht hilflos: So reagierte eine 52-jährige Verkäuferin, als

Hungriger Dieb ist selbst leichte Beute

Verdutzt, aber nicht hilflos: So reagierte eine 52-jährige Verkäuferin, als am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr ein Mann ihre Bäckerei im Hauptbahnhof betrat, sich ein Baguette aus der Auslage nahm und den Laden wieder verließ. Die Verkäuferin folgte dem Mann bis in die Bahnhofshalle und wollte ihm das Baguette wieder wegnehmen. Da stieß der 54-Jährige die Frau zu Boden, wobei sie sich verletzte. Bis die Polizei eintraf und ihn in der Bahnhofshalle festnahm, aß der Dieb seine Beute in Seelenruhe auf.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare