Info: 500 Nachwuchskräfte sind dabei

Die Jugendfeuerwehr Frankfurt ist eine der größten Jugendorganisationen in Frankfurt und zählt rund 500 Mitglieder – darunter rund 100 Mädchen – im Alter zwischen zehn und 17 Jahren aus 28 Frankfurter Stadtteilen.

Die Jugendfeuerwehr Frankfurt ist eine der größten Jugendorganisationen in Frankfurt und zählt rund 500 Mitglieder – darunter rund 100 Mädchen – im Alter zwischen zehn und 17 Jahren aus 28 Frankfurter Stadtteilen. Die Ausbildung umfasst neben der Theorie zu den Geräten und Ausrüstungsgegenständen der Feuerwehr auch deren Verwendung in der Praxis sowie Grundlagen zu Themen wie „Brennen & Löschen“ oder „Erste Hilfe“. Während der praktischen Ausbildung wird unter anderem die Vornahme von Strahlrohren zu einem Löschangriff, aber auch die richtige Löschtaktik geübt.

Weitere Infos gibt es im Internet unter . red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare