+

Kommentar

  • schließen

So ganz bewusst ist den meisten ja nicht mehr, dass es mal diese Forderung gab, die Straßenbahn bis zum Bahnhof Höchst zu verlängern, ja gar bis nach Sindlingen – auch davon war mal die Rede:

So ganz bewusst ist den meisten ja nicht mehr, dass es mal diese Forderung gab, die Straßenbahn bis zum Bahnhof Höchst zu verlängern, ja gar bis nach Sindlingen – auch davon war mal die Rede: im Eingemeindungsvertrag vor 90 Jahren. Dass nun plötzlich der Verkehrsdezernent als Trambahn-Fan die Idee wieder aufgreift, wer kann denn damit rechnen? Und der OB erzählt seit Wochen in allen seinen Festreden, dass damit ja ein langgehegter Wunsch der Menschen im Frankfurter Westen kurz vor der Umsetzung stehe. Nur: Wenn man einem Menschen ein Dreirad verspricht und es ihm Jahrzehnte später schenken möchte, wenn er längst selbst mobil ist, kann es eben sein, dass die Begeisterung nicht mehr ganz so groß ist. Sinnvoller ist es sicher, schleunigst die S-Bahn-Station Nied-Ost zu bauen – damit könnten mehr Menschen in den öffentlichen Nahverkehr geholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare