Frankfurt Kommunalwahl Römer
+
Menschen in Frankfurt setzen bei der Kommunalwahl 2021 gleich bei drei Wahlen Kreuze. (Symbolbild)

Hessenwahl 2021

Kommunalwahl in Frankfurt: Alle Kandidaten im Überblick

  • Ines Alberti
    vonInes Alberti
    schließen

In Hessen findet 2021 die Kommunalwahl statt. In Frankfurt wird gleich dreimal gewählt. Alles zu den Kandidat:innen und Terminen erfahren Sie hier.

Frankfurt – Bei der Kommunalwahl in Frankfurt gleich drei Wahlen auf dem Zettel: Die Stadtverordnetenversammlung, die Ortsbeiräte und die Kommunale Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) werden am 14. März gewählt.

Was die Institutionen für Aufgaben haben, wer bei welcher Wahl für die verschiedenen Partei antritt und welche Termine wichtig sind erfahren Sie hier im Überblick.

Kommunalwahl 2021 in Frankfurt: Wer darf wählen?

Bei der Kommunalwahl in Frankfurt dürfen wie in ganz Hessen alle wählen, die mindestens 18 Jahre alt sind, die deutsche oder eine andere EU-Staatsbürgerschaft besitzen und seit mindestens sechs Wochen den Hauptwohnsitz in Frankfurt haben. Gewählt werden können Stadtverordnete, Ortsbeiräte und KAV nicht nur am Tag der Kommunalwahl (14. März) selbst, sondern schon ab dem 1. Februar per Briefwahl.

Bis zum 4. Januar konnten die Parteien ihre Kandidat:innen für die Kommunalwahl in Hessen vorschlagen. Bis zum 25. Januar sollen die Wahlvorschläge veröffentlicht werden. Spätestens am 21. Februar sollen alle Wahlberechtigten ihre Wahlbenachrichtigungen bekommen haben. Briefwahlunterlagen können bis 12 Uhr am 12. März beantragt werden. Um 18 Uhr am 14. März werden die Wahlurnen geschlossen. Es wird damit gerechnet, dass spätestens am 26. März die Wahlergebnisse öffentlich bekanntgemacht werden können.

Kommunalwahl 2021 in Frankfurt: Stadtverordnetenversammlung wird gewählt

Die Stadtverordnetenversammlung, auch Gemeindevertretung genannt, ist das wichtigste Entscheidungsorgan der Stadt Frankfurt. Wie viele Stadtverordnete gewählt werden, hängt von der Einwohner:innenzahl der jeweiligen Stadt ab. Im Fall von Frankfurt mit etwa 760.000 Bürgerinnen und Bürgern werden 93 Stadtverordnete gewählt. In der unten stehenden Liste finden sich die Spitzenkandidat:innen für die Stadtverordnetenversammlung:

  • CDU: Nils Kößler, Richter
  • Grüne: Martina Feldmayer, Künstlervermittlerin
  • SPD: Mike Josef, Diplom Politologe
  • AfD: Patrick Schenk, Rechtsanwalt
  • FDP: Annette Rinn, Freiberuflerin, geboren im Jahr 1960
  • Linke: Dominike Pauli, Hausfrau
  • BFF: Mathias Mund, Handelsfachwirt
  • ÖkoLinX: Jutta Ditfurth, Autorin, geboren im Jahr 1951
  • PARTEI: Nico Wehnemann, Politiker
  • Europaliste: Luigi Brillante
  • Piraten: Herbert Förster, Kaufmann
  • Die Frankfurter: Bernhard Ochs, Journalist
  • Freie Wähler: Eric Pärisch, Ingenieur
  • Klimaliste: Beate Balzert
  • Internationale Stimme Frankfurt: Kerry Reddington
  • Gartenpartei Frankfurt: Tilo Schwichtenberg
  • Vereinte Demokraten: André Leitzbach
  • Die Humanisten: Rüdiger Gottschalk
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Haluk Yildiz
  • Freie Partei Frankfurt: Benjamin Klinger
  • Wir Frankfurter: Sven Junghans
  • Rumänen für Frankfurt: Ionut-Vlad Plenz
  • Frankfurter Freie Wählergruppe: Thomas Schmitt
  • Die Sozialliberalen: Christian Bethke
  • Bulgarische Gemeinschaft Frankfurt: Daniela Spasova-Mischke
  • Ich bin ein Frankfurter: Jumas Medoff
  • Polnische Dialoginitiative: Barbara Lange
  • Volt: Eileen O‘Sullivan, Kauffrau für Büromanagement, geboren im Jahr 1996

Kommunalwahl 2021 in Hessen: Frankfurt wählt die Ortsbeiräte

Frankfurt hat 16 Ortsbezirke, die oftmals aus verschiedenen Stadtteilen bestehen. Die Ortsbeiräte sind für die Belange ihres Ortsbezirk zuständig. Sie nehmen daher eine Vermittlerrolle zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Stadtverordnetenversammlung ein. Die Zahl der Mitglieder der Ortsbeiräte richtet sich danach, wie viele Menschen in den jeweiligen Ortsbezirken wohnen.

Ortsbezirk Nr.Ortsbezirk NameStadtteileOrtsbeiräte
1Innenstadt IGallus, Gutleutviertel, Bahnhofsviertel, Altstadt, Innenstadt19
2Innenstadt IIBockenheim, Westend-Süd, Westend-Nord19
3Innenstadt IIINordend-West, Nordend-Ost19
4Bornheim/OstendBornheim, Ostend19
5SüdFlughafen, Sachsenhausen-Süd, Sachsenhausen-Nord, Oberrad, Niederrad19
6WestSchwanheim, Griesheim, Nied, Sossenheim, Höchst, Unterliederbach, Zeilsheim, Sindlingen19
7Mitte-WestRödelheim, Praunheim, Hausen, STB34319
8Nord-WestNiederursel, Heddernheim, STB 426 (Praunheim-Nord)19
9Mitte-NordEschersheim, Ginnheim, Dornbusch19
10Nord-OstEckenheim, Preungesheim, Berkersheim, Frankfurter Berg, Bonames19
11OstSeckbach, Riederwald, Fechenheim19
12Kalbach/RiedbergKalbach-Riedberg19
13Nieder-ErlenbachNieder-Erlenbach\t9
14HarheimHarheim9
15Nieder-EschbachNieder-Eschbach19
16Bergen-EnkheimBergen-Enkheim19

In jedem Ortsbezirk in Frankfurt können Parteien und Listen Spitzenkandidat:innen für den Ortsbeirat aufstellen, der bei der Kommunalwahl 2021 gewählt wird. In den nachfolgenden Tabellen können Sie die einzelnen Spitzenkandidat:innen für die jeweiligen Ortsbeiräte einsehen.

1. Ortsbezirk: Innenstadt I

  • CDU: Michael Weber, Lehrer, 43 Jahre alt.
  • Grüne: Petra Thomsen
  • SPD: Tanja Ayesha Pösl, Beamtin, geboren im Jahr 1979
  • FDP: Stephan Korte
  • Linke: Angela Yvonne Kilian
  • BFF: Andreas Eberbach
  • ÖkoLinX: Hanna Große Vorholt, Studentin, geboren im Jahr 1992
  • PARTEI: Maximilian Klöckner
  • Piraten: Knut Bänsch
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Hacer Alagöz
  • Freie Wähler: Ashwani Kumar Tuwari, Selbstständig
  • VOLT: Lennard Everwien, Projektmanager

2. Ortsbezirk: Innenstadt II

  • CDU: Axel Kaufmann
  • Grüne: Katrin Haus
  • SPD: Martin Völker, Rechtsanwalt, geboren im Jahr 1971
  • FDP: Anne Sophie Hartmann
  • Linke: Hans Jürgen Hammelmann
  • BFF: Knut Emmert
  • Piraten: Lothar Krauß
  • PARTEI: Torsten Gaitzsch
  • ÖkoLinX: Helena Szlamenka

3. Ortsbezirk: Innenstadt III

  • CDU: Claudia Ehrhardt
  • Grüne: Karin Guder
  • SPD: Rüdiger Koch, Betriebsratsvorsitzender
  • AfD: Andreas Lobenstein
  • FDP: Marina Sedlo
  • Linke: Martina van Holst
  • ÖkoLinX: Jutta Ditfurth, Autorin, geboren im Jahr 1951
  • BFF: Claus Folger
  • PARTEI: Jochen Wege
  • Piraten: Sebastian Alscher, IT-Unternehmer
  • Freie Wähler: Eric Pärisch, Ingenieur
  • VOLT: Fabian Annich, Selbstständig

4. Ortsbezirk: Bornheim/Ostend

  • CDU: Sabine Fischer
  • Grüne: Eva Thiem, Controllerin
  • SPD: Volker Wolf, Finanzanalyst, geboren im Jahr 1974
  • FDP: Peter Paul Thoma
  • Linke: Pearl Hahn
  • ÖkoLinX: Helga Wolf
  • BFF: Michael Roscher
  • Die Frankfurter: Peter Schmidt, Kaufmann
  • PARTEI: Marcel Le-Haße, Fachreferent
  • VOLT: Lara Goertz, Bankkauffrau
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Asuman Yildiz
  • Freie Wähler: Veselko Ilic, Raumausstatter

5. Ortsbezirk: Süd

  • CDU: Christian Becker, Lehrer
  • Grüne: Sophie Gneisenau-Kempfert
  • SPD: Jan Binger, Richter, Jahrgang 1987
  • AfD: Till Heinz
  • FDP: Uwe Schulz
  • Linke: Knut Dörfel
  • BFF: Ingrid Leng
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Fatih Aslan
  • Freie Wähler: Cornelia Bensinger, Innenarchitektin
  • Freie Partei Frankfurt: Verena Port-Lichtenstein
  • PARTEI: Judith Wiese
  • Bharat: Che Chukwumerije
  • VOLT: Maximilian Feth, Student

6. Ortsbezirk: West

  • CDU: Susanne Serke, Bankkauffrau
  • Grüne: Hanneke Heinemann
  • SPD: Jürgen Storjohann, Justiziar, geboren im Jahr 1966
  • AfD: Oliver Wurtz
  • FDP: Claudius Swietek
  • Linke: Dominike Pauli
  • BFF: Bernd Irrgang
  • Freie Wähler: Rahul Kumar, Selbstständig
  • VOLT: Sven Damm, Selbstständig
  • PARTEI: Jan Steffen, Krebsforscher
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Osman Danli
  • Wählerinitiative FrankfurtWest: Torsten Bartels, Informatiker, geboren im Jahr 1969

Ortsbezirk 7: Mitte-West

  • CDU: Veljko Vuksanovic
  • Grüne: Miriam Dahlke, Personalcontrollerin
  • SPD: Michaela Will, Rechtsanwältin, geboren im Jahr 1962
  • FDP: Sebastian Papke
  • Die Farbechten/Linke: Inge Pauls
  • BFF: Rosemarie Lämmer
  • VOLT: Christian Beck, Fachinformatiker / Betriebsrat
  • ÖkoLinX: Hannah Miriam Abels
  • Vereinte Demokraten: André Leitzbach
  • PARTEI: Casimir Buck
  • Freie Wähler: Norbert Richter, Typograf

8. Ortsbezirk: Nord-West

  • CDU: Katja Klenner, Verlagskauffrau
  • Grüne: Yvonne Gondolf
  • SPD: Roger Bohn, Personalfachkaufmann, geboren im Jahr 1962
  • FDP: Eberhard Stelter
  • Linke: Uwe Hofacker
  • BFF: Walter Wiebe
  • Freie Wähler: Karlheinz Grabmann, Selbstständig
  • PARTEI: Rene Giese, Immobilienkaufmann

Ortsbezirk 9: Mitte-Nord

  • CDU: Friedrich Hesse
  • Grüne: Angela Rühle
  • SPD: Rachid Rawas, Theologe, geboren im Jahr 1960
  • FDP: Ingrid Anne Häußler
  • Linke: Ingrid Wunn
  • BFF: Thomas Budenz
  • PARTEI: Georg Belz, Inspektor
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Charlotte Ndamm-Njikoufon
  • Freie Wähler: Regina Wagner, Hausfrau

Ortsbezirk 10: Nord-Ost

  • CDU: Robert Lange
  • Grüne: Wera Eiselt
  • SPD: Michael Bartram-Sitzius, Büroleiter, geboren im Jahr 1966
  • AfD: Manfred Dittrich
  • FDP: Julian Langner
  • Linke: Lothar Kramer
  • BFF: Werner Rudloff
  • PARTEI: Louis Reichwein
  • Freie Wähler: Kanayochukwu Eriobu, Mechatroniker
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Abdelhakim Azaoum

11. Ortsbezirk: Ost

  • CDU: Benjamin Wiewiorra
  • Grüne: Beate Brink
  • SPD: Werner Skrypalle, Rentner, geboren im Jahr 1948
  • FDP: Johannes Bomba
  • Linke: Stefan Klee
  • BFF: Jürgen Kuhn
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Yunus Yar

12. Ortsbezirk: Kalbach/Riedberg

  • CDU: Carolin Friedrich
  • Grüne: Ulrike Neißner
  • SPD: Susanne Kassold, Diplom-Rechtspflegerin, geboren im Jahr 1962.
  • FDP: Thorsten Lieb
  • Linke: Filiz Akbas
  • BFF: Francesco De Palma
  • VOLT: Adrianna Richter
  • PARTEI: Oliver Helmer, Chemiker

13. Ortsbezirk: Nieder-Erlenbach

  • CDU: Yannick Schwander
  • Grüne: Henner Deutsch
  • SPD: Ingo Kusch, Diplom-Physiker, geboren im Jahr 1971
  • FDP: Maximilian Hunzinger
  • BFF: Ingeborg Leineweber
  • PARTEI: Til Klöntrup

14. Ortsbezirk: Harheim

  • CDU: Frank Immel
  • Grüne: Helmut Seuffert
  • SPD: Sebastian Menges, Wirtschaftsinformatiker, geboren im Jahr 1985
  • FDP: Michael Machauer
  • BFF: Alfred Quirin
  • Freie Wähler: Stephan Becsei, Landschaftsarchitekt

15. Ortsbezirk: Nieder-Eschbach

  • CDU: Tanja Raab-Rhein
  • Grüne: Sabine Klopp
  • SPD: Wasil Ahmad, Student, geboren im Jahr 1992
  • FDP: Stefan von Wangenheim
  • BFF: Jochen Haseleu
  • Freie Wähler: Manjinder Singh Dhaliwal, Arbeitnehmer

16. Ortsbezirk: Bergen-Enkheim

  • CDU: Wilfried Bender
  • Grüne: Natalie Porth
  • SPD: Eberhard Schwarz, Rentner, geboren im Jahr 1955
  • FDP: Norbert Wied
  • Linke: Rainer Lehmann
  • Wir Bergen-Enkheimer: Günther Kraus
  • BFF: Dorothe Bogner

Kommunalwahl 2021 in Frankfurt – Die Ausländervertretung

Neben der Stadtverordnetenversammlung und den Ortsbeiräten wird bei der Kommunalwahl 2021 in Frankfurt aus die Kommunale Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) gewählt. Die KAV vertritt die Belange der ausländischen Bevölkerung in der Gemeinde. In der Hauptsatzung der Stadt Frankfurt am Main wurde festgelegt, dass sie höchstens 37 Mitglieder haben darf.

  • Global Connected: Chi Tran
  • Freie Wähler: Rahul Kumar
  • Emigranten Union: Asim Tozoglu
  • Lateinarmerika für inklusive Vielfalt: Ivan Barbaric Sciaraffia
  • Bharat: Surinder Kumar
  • Rumänen für Frankfurt: Cristina Rosca-Peters
  • Liste Mezopotamya: Haci Hacioglu
  • Progressive Ausländer Union: Zafar Khan
  • Internationale Bewegung der Ausländer in Frankfurt: Mehmet Yilmaz
  • Bulgarische Gemeinschaft Frankfurt: Daniela Spasova-Mischke
  • SPD: Mariame Sow
  • Frankfurt For Future: Feyyaz Cetiner
  • Türkisch-Marokkanisch-Internationale Liste: Bilal Can
  • Francais de Hesse: Marc de la Fouchardiere
  • Liste für Integration in Frankfurt am Main: Mehmet Yildirim
  • Türkische Initiative: Mahmut Gayretli
  • Linke: Gül Korkmaz
  • Gemeinsam für Starkes Frankfurt: Alpay Duru
  • Troika: Andrey Rodionov
  • Jeder für Frankfurt: Egemen Demir
  • Ich bin ein Frankfurter: Jumas Medoff
  • Internationale Freie Liste: Ömer Zengin
  • United Frankfurt: Farid Mahmudov
  • Real Team - India & Friends: Ajit Ranade
  • Internationale Stimme Frankfurt: Kerry Reddington
  • Liste Aktiv: Isa Cöl
  • Polnische Dialoginitiative für Frankfurt: Dariusz Kalinowski
  • Gemeinsam für Frankfurt: Coskun Tas
  • FDP: Miriam Rosenwein
  • VOLT: Georgi Iliev
  • Wir zusammen: Catalina Stratulat
  • Afrikanische Stimme: Virginia Greiner
  • Wir in Frankfurt: Nicola Basta
  • Liste Teberler: Mustafa Doganlar
  • Ausländische Interessenvertretung: Rahmi Seker
  • Serbische Liste: Dijana Avdic
  • Grüne: Cristina Sirbu
  • Griechische demokratische Union: Aristotelis Spyrou
  • Türkisch deutsche Liste Frankfurt: Cem Kutay
  • Bürger für Frankfurt: Shahram Iranbomy
  • Chinesische Liste: Yuhua Gu
  • Team India & Friends: Akeem Busari
  • Liste Anadolu: Mesut Altiok
  • Unterstützung und Vertrauen: Viktoriia von Rosen
  • Demokratischer Konsens: Eun Hi Yi
  • Yunus Emre Kultur Verein: Abdullah Kaya
  • Frankfurt Sarilar Yardimlasma Dernegi: Yusuf Yalcin

(ial)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare