Unfall

Ein Lastwagen macht Männchen

Spektakulärer Unfall in der Weismüllerstraße (Ostend): Ein Lastwagen blieb gestern kurz nach 10 Uhr beim Rangieren mit dem Kranausleger an einer in fünf Meter Höhe verlaufenden oberirdischen

Spektakulärer Unfall in der Weismüllerstraße (Ostend): Ein Lastwagen blieb gestern kurz nach 10 Uhr beim Rangieren mit dem Kranausleger an einer in fünf Meter Höhe verlaufenden oberirdischen Dampfleitung hängen und beschädigte diese schwer. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Fahrer aus der Kabine befreien und den Kranwagen bergen. Die Dampfleitung wurde dabei allerdings so schwer beschädigt, dass sie abgestellt werden musste. „Die Dampfleitung versorgt die Heizungen der Samson AG“, teilte Mainova-Sprecherin Ulrike Schulz mit. Jetzt müsse erst einmal geprüft werden, wie schwer der Schaden sei und wie schnell er behoben werden könne. Kommende Woche werde das Unternehmen mit einer mobilen Lösung versorgt.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare