Liederabend mit Arien

Das kleine, aber feine Megalomania Theater hat so manches verborgene Talent zu bieten. Wie Physikstudentin Ignacia Deisen. Während einer Probe zu dem Musikstück „Old Wicked Songs“ wurde die

Das kleine, aber feine Megalomania Theater hat so manches verborgene Talent zu bieten. Wie Physikstudentin Ignacia Deisen. Während einer Probe zu dem Musikstück „Old Wicked Songs“ wurde die Gesangsstimme der Schauspielerin entdeckt. Dringend wurde ihr ans Herz gelegt, mehr aus ihrem Talent zu machen. Seitdem nimmt Ignacia Deisen Gesangsstunden und bereitet sich auf die Aufnahmeprüfung für die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst vor. Was die Studentin wirklich drauf hat, wird sie am Donnerstag, 14. Juli, um 19.30 Uhr im Megalomania Theater, Offenbacher Landstraße 368, unter Beweis stellen. Ihr Programm enthält Werke von Mozart, Scarlatti, Schubert, Schumann und Hugo Wolf. Anschließend gibt es bei einem mediterranen Buffet die Möglichkeit zu einem Gespräch über das Theater und seine Pläne. Für diese Veranstaltung gibt es keine Karten zu kaufen. Wer teilnehmen möchte, schreibt bis 25. Juni eine E-Mail an Info@Megalomania-Theater.de.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare