Das Luftrettungssystem

  • schließen

Kaum ein Ort in Deutschland ist weiter als 60 Kilometer von einer Rettungshubschrauber-Station entfernt. Bundesweit gibt es 67 solcher Stationen, die Einsatzgebiete überlappen sich an den Rändern.

Kaum ein Ort in Deutschland ist weiter als 60 Kilometer von einer Rettungshubschrauber-Station entfernt. Bundesweit gibt es 67 solcher Stationen, die Einsatzgebiete überlappen sich an den Rändern. Die Hubschrauber sind meist an Krankenhäusern stationiert, gehören jedoch – wie Christoph 2 – dem Bund oder wie Christoph 77 in Mainz dem ADAC oder wie Christoph 53 in Mannheim der DRF-Luftrettung.

An den Rändern des Gebietes des Christoph 2 in Frankfurt sind weitere Rettungshubschrauber stationiert: in Mainz (Uniklinik, Christoph 77), Ludwigshafen (BGU, Christoph 5), Mannheim (City Airport, Christoph 53), Ochsenfurt bei Würzburg (Main Klinik, Christoph 18), Fulda (Klinikum, Christoph 28), Gießen (Luftrettungszentrum, Christoph Gießen) und Siegen (Evangelisches Krankenhaus, Christoph 25).

( tjs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare