+
Streife aus DB-Sicherheitskräften und der Polizei geht durch den Hauptbahnhof in Frankfurt am Main.

Angriffe an Hauptwache

Mann wegen wahlloser Übergriffe auf Passanten vor Gericht

Nach mehreren wahllosen Übergriffen auf Passanten in der Fußgänger-Unterführung an der Frankfurter Hauptwache steht von heute an ein 50 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt.

In einem Fall soll der Angeklagte sein Opfer mit den Worten „Ich schlitze Dich auf” bedroht haben, in einem anderen Fall soll er einem Mann eine abgebrochene Bierflasche in den Rücken gedrückt haben. Die Strafkammer hat zunächst zwei Verhandlungstage vorgesehen. Zur Debatte steht auch die Einweisung des Mannes in ein psychiatrisches Krankenhaus.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare