1. Startseite
  2. Frankfurt

Massive Störungen im S-Bahn-Verkehr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Betroffen von der Großstörung wAREN die S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 und S9. Es verkehrten keine S-Bahnen zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Frankfurt Süd, bzw. Mühlberg. Die S2 fuhr nicht zwischen Griesheim und Offenbach-Ost und die S5 nicht zwischen Rödelheim und Frankfurt Süd. Die S6 hielt nicht an der Galluswarte und der Messe. Die Fahrgäste wurden gebeten Regionalzüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse zu benutzen.

Betroffen von der Großstörung wAREN die S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 und S9. Es verkehrten keine S-Bahnen zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Frankfurt Süd, bzw. Mühlberg. Die S2 fuhr nicht zwischen Griesheim und Offenbach-Ost und die S5 nicht zwischen Rödelheim und Frankfurt Süd. Die S6 hielt nicht an der Galluswarte und der Messe. Die Fahrgäste wurden gebeten Regionalzüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse zu benutzen.

Seit circa 19.30 Uhr sind alle Störungen wieder behoben und die Bahnen verkehren normal.

Auch interessant

Kommentare