+
Dr. Karl-Thomas Neumann und Tina Müller von Opel

Mehr Energie für Tina Müller

  • schließen

Er gehört schon zu den wichtigsten Preisen, die man im Marketing-Bereich erhalten kann“, sagt Tina Müller . Sie ist die Marketing-Chefin des Rüsselheimer

Er gehört schon zu den wichtigsten Preisen, die man im Marketing-Bereich erhalten kann“, sagt Tina Müller . Sie ist die Marketing-Chefin des Rüsselheimer Autobauers Opel und hat gestern in der Alten Oper gemeinsam mit Karl-Thomas Neumann , dem Vorsitzenden der Opel-Geschäftsführung, den Horizont-Award eben in der Kategorie „Marketing“ entgegengenommen.

„Diese Auszeichnung bedeutet für mich eine riesige Motivation“, sagt Tina Müller. Den Schwung, den ihr der Preis verleiht, möchte sie in die kommenden Wochen und Monate mitnehmen. „Denn das wird für Opel ein anspruchsvolles Jahr“, sagt sie voraus. „Ich gehe aber dank des Preises mit mehr Energie ins neue Jahr.“ Seit 1984 werden jährlich „Männer und Frauen des Jahres“ mit dem Horizont-Award ausgezeichnet und die Preisverleihung gehört zu den bedeutendsten Ereignissen der Kommunikationswirtschaft. Kein Wunder, dass sich mehr als tausend Gäste diese Veranstaltung nicht entgehen lassen wollten. Tina Müller weiß auch schon wo die Trophäe stehen wird: „Sie kommt ins Büro.“

(es)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare