+
U-Bahn in Frankfurt

Verkehr

Mehr U-Bahnen im Advent

Um dem Ansturm gerecht zu werden sind in der Adventszeit die Frankfurter U-Bahnen an den vier Samstagen mit zusätzlichen Wagen unterwegs.

Zudem wird die Straßenbahnlinie 12 zwischen Schwanheim und Börneplatz im dichteren Takt fahren. Sie verkehrt bis gegen 21.15 Uhr alle 8 Minuten. Der Weihnachtsmarkt am Römer, der am Montag, 26. November, beginnt, wird künftig noch besser bedient: Die Linien 11 und 12 – und ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember, auch die Linie 14 – halten fast direkt am Glühweinstand. Und die U 4, die ebenso wie die U 5 den Weihnachtsmarkt unterquert, ist an allen Tagen mit zusätzlichen Wagen unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare