1. Startseite
  2. Frankfurt

Müllwagen ausgebrannt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auf der A 661 ist ein Müllwagen abgebrannt. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Ein 24-Jähriger aus Maintal war am Freitag gegen 20.52 Uhr mit einem Müllwagen der FES in Richtung Egelsbach

Ein 24-Jähriger aus Maintal war am Freitag gegen 20.52 Uhr mit einem Müllwagen der FES in Richtung Egelsbach unterwegs, als kurz vor dem Seckbachtunnel Warnsignale ertönten. Daraufhin führ der Mann auf den Standstreifen, wo das Führerhaus in Flammen aufging und vollständig ausbrannte. Durch das Feuer wurde auch der Dieseltank beschädigt, Teile des Kraftstoffes liefen mit dem Löschwasser auf die Fahrbahn sowie die Gegenfahrbahn. Rund 400 Liter Dieselkraftstoff konnten von der Feuerwehr noch aus dem Kraftstoffbehälter umgepumpt und ein größerer Umweltschaden verhindert werden. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Über den entstandenen Schaden können keine Angaben gemacht werden. In Richtung Egelsbach war die A661 bis 00.20 Uhr voll gesperrt.

Auch interessant

Kommentare