1. Startseite
  2. Frankfurt

Nackter Mann randaliert in Bockenheim

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Fotolia

Ein

Ein 34 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Sonntag die Polizei in Bockenheim auf Trab gehalten. Vollkommen nackt verließ er gegen 05:00 Uhr seine Wohnung und randalierte im Treppenhaus, trat gegen Türen und weckte die Nachbarn durch lautes Geschrei. Dabei wurden mindestens zwei Türen beschädigt.

Wenig später schlug er eine Zeitungsausträgerin nieder, die seinen Weg kreuzte. Danach machte er sich davon. In der Sophienstraße attackierte er einen Mann mit Faustschlägen.  

Wenig später traf eine Polizeistreife ein. Dabei kam es zu einer weiteren gewalttätigen Auseinandersetzung, bei der ein Polizist schwer verletzt wurde. Die Beamten konnten den Mann schlussendlich mit viel Mühe und dem Einsatz von Pfefferspray festnehmen. Der verletzte Polizist wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der offenbar schwer verwirrte Täter wurde nach einer medizinischen Erstversorgung in eine psychiatrische Klinik gebracht. Die Gründe für die nächtliche Randale blieben vollkommen unklar. Die Ermittlungen laufen.

Auch interessant

Kommentare