+
Ein junger Orang-Utan (Pongo) schaukelt an einem Seil in seinem Gehege im Zoo in Dresden.

Wie süß!

Orang-Utan-Nachwuchs im Frankfurter Zoo

Die Orang-Utans im Frankfurter Zoo haben Zuwachs bekommen. Das Jungtier kam in der Nacht vom 20. auf den 21. Oktober zur Welt, wie der Zoo am Dienstag mitteilte.

Die Orang-Utans im Frankfurter Zoo haben Zuwachs bekommen. Das Jungtier kam in der Nacht vom 20. auf den 21. Oktober zur Welt, wie der Zoo am Dienstag mitteilte. Einschließlich des Neugeborenen umfasst dessen Orang-Utan-Gruppe jetzt fünf dieser Menschenaffen. Der oder die Kleine ist der 25. Sumatra Orang-Utan, der in den vergangenen 60 Jahren in Frankfurt geboren wurde. Im Zoo leben sie in ihrem Bogori-Wald genannten Gehege. Beheimatet sind Orang-Utans auf den indonesischen Inseln Sumatra und Borneo.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare