Ordnungshüter verhaften vier Ganoven

Polizei schnappt dämliche Diebesbande

Glei

Gleich eine ganze Einbrecherbande ist der Polizei am Montag ins Netz gegangen – wobei sich zwei der vier Übeltäter reichlich dämlich angestellt haben. Das Quartett war am späten Nachmittag in eine Erdgeschosswohnung in der Lenaustraße im Nordend eingedrungen – und dabei beobachtet worden.

Der Zeuge rief sofort die Polizei, die um 18.20 Uhr am Tatort eintraf. Zwei Bandenmitglieder, die Schmiere gestanden hatten, konnten flüchten, ein 26-Jähriger und ein 29-Jähriger wurden in flagranti erwischt.

Am Abend die Überraschung: Auf einem Polizeirevier erschienen eine 19-jährige Frau und ein 34-jähriger Mann und erkundigten sich nach den Festgenommenen. Weil sie zur Beschreibung der Schmieresteher passten, klickten die Handschellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare