Polizist mit Flasche verletzt

  • schließen

Ein 29 Jahre alter Polizeibeamter ist Sonntagnacht durch einen Flaschenwurf verletzt worden. Die Beamten hatten zuvor eine Gruppe von etwa 15 Personen, die gegen 0.30 Uhr vor dem

Ein 29 Jahre alter Polizeibeamter ist Sonntagnacht durch einen Flaschenwurf verletzt worden. Die Beamten hatten zuvor eine Gruppe von etwa 15 Personen, die gegen 0.30 Uhr vor dem Bethanien-Krankenhaus in der Straße Im Prüfling lautstark herumlamentierte, aufgefordert, sich zu trollen. Als die Gruppe wegging, flog auf einmal aus dem Dunkel eine Flasche heran und traf den Polizisten an Kopf und Schulter. Die Menge rannte daraufhin in alle Richtungen davon. Der Polizist musste ambulant behandelt werden und konnte seinen Dienst nicht fortsetzen.

(hv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare