Anzeige

Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Herbst und Winter

Mit einem tollen Eventprogramm in die kühlere Jahreszeit.

Winterliche Party

Winterliche Party an Bord der Primus-Linie
Nach ihrer Premiere in 2017, legt die Winter-Skyline-Party nun auch im neuen Jahr ab! In der kühlen Jahreszeit heizt die Primus-Linie mit Ihrem DJ vor der erleuchteten Frankfurter Skyline ordentlich ein. Für Stimmung sorgt auch die große Getränkeauswahl sowie Essen à la carte. Die Winter-Skyline-Party legt am 26. Oktober und 16. November 2018 um 18.30 Uhr am Eisernen Steg / Mainkai ab. Tickets kosten 19 Euro pro Person.

Märchenhaftes Familienfrühstück

Es war einmal… das Märchenhafte Familienfrühstück
Am 28. Oktober erwartet „Rumpelstilzchen“, am 18. November „Hänsel und Gretel“ und am 29. Dezember 2018 „Der gestiefelte Kater“ große und kleine Gäste an Bord. Familien genießen beim Märchenhaften Familienfrühstück einen besonderen Sonntagmorgen mit viel Abwechslung und Unterhaltung. Um 10.30 Uhr legt das Schiff am Eisernen Steg ab. Die Aufführungen der Märchen sorgen für leuchtende Kinderaugen. Tickets kosten 19 Euro für Erwachsene und 11 Euro für Kinder. Das Frühstück ist nicht im Preis inbegriffen.

Volkstheater

Volkstheater uff em Maa – Frankfurt (er) leben
Frankfurt ist mehr als nur die Bankenmetropole am Main: Es ist menschlich, komisch und originell. Besonders die Frankfurter Mundart spiegelt den selbstironischen und lokalpatriotischen Charakter der Region wider. Am 03. November 2018 präsentieren die „Volkstheater Leut‘“ ihr neues Programm „Frankfurt (er)leben“ auf der schwimmenden Bühne. Gäste erwartet eine bunte Mischung aus Gedichten, Liedern und Erzählungen, arrangiert von Steffen Wilhelm. Um 19 Uhr legt das Schiff am Eisernen Steg / Mainkai ab und bietet den Gästen einen authentischen Frankfurter Abend, begleitet von einem Drei-Gänge-Menü. Tickets sind für 68,50 Euro pro Person erhältlich.

Krimi-Schiff

Spannung an Bord des Krimi-Schiffs
Das beliebte Krimi-Schiff legt auch im Oktober und November 2018 wieder zu drei spannenden Fahrten ab. Zwischen den zwielichtigen Gestalten, Schönen und Reichen sowie den hoffnungsvollen Spielern versteckt sich ein heimtückischer Mörder. Von Bord können die Gäste erst, wenn er gefasst wurde. Gestärkt von einem Drei-Gänge-Menü, müssen die Spürsinne geschärft und die Aufmerksamkeit auf den Tatort gerichtet werden, um den Schuldigen zu finden. Am 19. und 20. Oktober, 09. und 10. November sowie 23. und 24. November 2018 legt das Krimi-Schiff um 19 Uhr am Eisernen Steg ab. Tickets kosten 73,50 Euro pro Person.

Magie an Bord der Primus-Linie

Magie an Bord der Primus-Linie
Ein zauberhaftes Dinner erwartet die Gäste des Zauber-Schiffs am 27. Oktober und 17. November 2018. Verblüffungen, optische Täuschungen und unfassbare Zufälle ereignen sich bei der magischen Rundfahrt auf dem Main. Hinzu kommen zahlreiche Überraschungen, Rätsel und ein Abend voller Gesprächsstoff für die Besucher, während sie ein Drei-Gänge-Menü genießen. Um 19:15 Uhr öffnen sich die Türen an der Anlegestelle Eiserner Steg zu dem vierstündigen Klassiker der Dinner-Magic-Produktion. Karten sind für 76 Euro pro Erwachsenen erhältlich.

Sonntagsbrunch

Sonntagsbrunch auf dem Main
Am 11. November und 30. Dezember 2018 lädt die Primus-Linie zum Sonntagsbrunch an Bord ein. Vor dem Panorama des Mainufers genießen Gäste ein vielfältiges Angebot. Obstsalat, Müsli, Käse, Schinken, Lachs, Suppen, Salate, warme Speisen und leckere Desserts sind nur einige der Köstlichkeiten an Bord. Um 11 Uhr legt die Primus-Linie am Eisernen Steg / Mainkai ab. Die Fahrt inklusive Brunch kostet 39,50 Euro für Erwachsene und 18,50 Euro für Kinder.

Riversight-Dinner

Riversight-Dinner – Kulinarische Kreuzfahrt auf dem Main
Ein romantisches Dinner mit Vier-Gänge-Menü auf dem Main, untermalt von dezenter Livemusik und dem einmaligen Panorama der Frankfurter Skyline im Abendlicht: Am 14. November 2018 heißt es wieder Leinen los für das Riversight-Dinner. An diesem Abend genießen Gäste ein köstliches Menü, an Bord einer der schönsten Locations der Stadt. Um 19.30 Uhr legt das Schiff am Eisernen Steg / Mainkai ab. Der Preis pro Erwachsenem beträgt jeweils 74,00 Euro inklusive Vier-Gänge-Menü.

Weihnachten

"Weihnachtissimo!” – das ist mehr als Weihnachten.
Die letzten Wochen des Jahres sind angebrochen und an Bord der Primus-Linie bringt sich das Ensemble des diesjährigen Weihnachts-Varietés in Position. Ab dem 29. November 2018 begeistern talentierte Künstler die Gäste der „Weihnachtissimo!“-Vorstellungen. An neun Terminen in der Vorweihnachtszeit genießen Gäste eine unterhaltsame Mischung aus Comedy, Zauberei, Jonglage und vielen weiteren Fertigkeiten. Dazu werden weihnachtliche Köstlichkeiten auf dem Buffet serviert. Tickets sind je nach Termin für 118 bis 125 Euro erhältlich und umfassen neben Empfang und drei Gängen auch eine reichhaltige Auswahl an Softdrinks, Bier und Wein. Der Brunch kostet 64 Euro für Erwachsene und 29,50 Euro für Kinder. (inkl. Brunch-Buffet, ohne Getränke).

Winter-Grillen

Weil immer Grillsaison ist – Winter-Würstchen-Grillen auf dem Main
Zwischen den Jahren wird gegrillt – an Bord der Primus-Linie wird am 29. Dezember 2019 ein letztes Mal dieses Jahr der Grill rausgeholt. Bei Bratwurst und Glühwein können Gäste sich vom Stress der Feiertage erholen und die nächtliche Skyline der Mainmetropole genießen. Das „Winter-Würstchen-Grillen“ bietet ein neuartiges Konzept für den Frankfurter Veranstaltungskalender. Um 19.30 Uhr legt das Schiff zur dreistündigen Tour am Eisernen Steg/Mainkai ab. Tickets kosten 39,50 Euro pro Person.

Ausführliche Informationen und Buchungen zu allen Fahrten sind im Internet unter www.primus-linie.de oder per Fax möglich (069 13 38 37 26). Infohotline (069 / 13 38 37 0).


Über die Primus-Linie

Die Primus-Linie ist mit ihren fünf Schiffen das größte und modernste Schifffahrtsunternehmen in Hessen, noch dazu mit einer Tradition, die bis ins Jahr 1880 zurückreicht. Die moderne Flotte mit ihren fünf Schiffen (Nautilus, Wappen von Frankfurt, Maria Sibylla Merian, Johann Wolfgang von Goethe, Wikinger) verkehrt regelmäßig von Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Seligenstadt. Im ganzjährigen Programm finden sich sowohl Kurztrips wie Sightseeingfahrten oder abendliche Sky-Light-Touren, Barbecuefahrten, das „After-Work-Shipping“ in Frankfurt, Mainz und Wiesbaden, das Oktoberfest als auch Tagesfahrten und natürlich die Sommerfahrten zu den Main- und Rhein-Feuerwerken. Ergänzt wird das Angebot in den Wintermonaten durch ein spannend vielfältiges Angebot von Eventfahrten wie z.B. Krimi-Schiff, Zauber-Schiff, Brunch-Fahrten, Märchenhaftes Familienfrühstück oder die Primus-eigenen Varietéproduktion „Weihnachtissimo!“.

Das Schifffahrtsunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main befördert rund 286.000 Passagiere pro Jahr. Dabei legt die „Weiße Flotte“ rund 36.000 Flusskilometer jährlich auf Main, Rhein, Neckar zurück. Die Primus-Linie beschäftigt 48 Mitarbeiter in Vollzeit, in der Hauptsaison kommen noch einmal so viele Beschäftigte hinzu. Auf der Primus-Flotte finden insgesamt 2.086 Passagiere Platz (Innen- und Außensitzplätze). Weitere Informationen unter www.primus-linie.de.

Frankfurter Personenschiffahrt Anton Nauheimer GmbH

Mainkai 36
60311 Frankfurt

Tel +49 (0) 69 13 38 37 0
mail@primus-linie.de
www.primus-linie.de

Rubriklistenbild: © Primus-Linien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare