+
Hunderte Schüler und Studenten übernehmen heute die Redaktionen der Frankfurter Neuen Presse. Zum achten Mal erscheint am Samstag (13.02.) eine Zeitung, die komplett von jungen Menschen gemacht ist.

Junge Zeitung

Projekt Junge Zeitung 2018/2019: Jetzt anmelden!

Alle im Alter von 16 bis 22 Jahren können mitmachen und schon bei der Auftaktveranstaltung am Samstag, 11. November 2017, 11 bis 15 Uhr, in der Redaktion in Frankfurt dabei sein.

.formContainer .inputContainer {

width: auto !important;

}

Am 19. Oktober 2018 geht das Projekt "Junge Zeitung" in die elfte Runde. Meldet Euch jetzt an und seid dabei, wenn eine komplette Ausgabe der Frankfurter Neuen Presse und ihre Regionalausgaben Nassauische Neue Presse, Taunus Zeitung und Höchster Kreisblatt sowie Rüsselsheimer Echo von jungen Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet gestaltet wird.

Ihr überlegt die Themen, führt Interviews, macht Fotos und Videos, schreibt Reportagen und Kommentare, zeichnet und entwerft das Layout und kommt schließlich am 5. April 2019 (Freitag) einen ganzen Tag zu uns in die Redaktion und produziert die Tageszeitung vom 6. April 2019.

Das Leitthema der elften Jungen Zeitung wird "Gutes Leben" sein.

Zu einer .

Alle im Alter von 16 bis 22 Jahren können mitmachen und schon bei der Auftaktveranstaltung am Freitag, 19. Oktober 2018, von 15.30 Uhr bis zirka 18 Uhr in der Redaktion in Frankfurt dabei sein.

if(document.domain=='m.fnp.de'){

jQuery('.formpjz').attr('href', 'http://fcms.m.fnp.de/rhein-main/dasprojektjungezeitung/Projekt-Junge-Zeitung-2018-2019-Jetzt-anmelden;art11422,3093944');

}

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare