+

Tödlicher Unfall

Radfahrerin wird in Frankfurt von Straßenbahn erfasst

Eine Radfahrerin ist in Frankfurt am Main von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sei die 28-Jährige am Dienstagabend im Stadtteil Sachsenhausen aus bislang

Eine Radfahrerin ist am Dienstagabend in Frankfurt an der Stresemannallee, Ecke Louisa ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, sei die 28-Jährige bei dem Versuch, die Straße zu überqueren, von einer Straßenbahn erfasst worden. Die Frau starb noch am Unfallort.

In den vergangenen Wochen haben sich mehrere tödliche Fahrradunfälle in Hessen ereignet. In Frankfurt war Anfang August ein 60-jähriger Radfahrer von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare