+

Großeinsatz der Polizei in Frankfurt

Razzia im Bahnhofsviertel

Aufregung am Abend im Frankfurter Bahnhofsviertel. Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei in der Taunusstraße an, sperrte zwischen Elbe und Moselstraße ab und kontrollierte alle dort herumstehenden Personen. Die Maßnahmen dauerten bis in den späten Abend. Mehrere Personen wurden vorübergehend festgenommen. Über das Ergebnis wollte die Polizei bis zur Stunde noch keine Auskunft geben.

Aufregung am Abend im Frankfurter Bahnhofsviertel. Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei in der Taunusstraße an, sperrte zwischen Elbe und Moselstraße ab und kontrollierte alle dort herumstehenden Personen. Die Maßnahmen dauerten bis in den späten Abend. Mehrere Personen wurden vorübergehend festgenommen. Über das Ergebnis wollte die Polizei bis zur Stunde noch keine Auskunft geben.

(fd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare