Polizei Frankfurt

Rumäne vor Hauptbahnhof festgenommen

Beam

Beamte konnten einen 40-jährigen Rumänen verhaften, der von der Staatsanwaltschaft Frankfurt bereits seit längerem

aufgrund eines Haftbefehls gesucht wird. Der Mann wurde am Bahnhofsvorplatz des Hauptbahnhofs durch Bundespolizisten einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass bei dem  40-Jährigen aufgrund eines Diebstahls noch eine Freiheitsstrafe von 90 Tagen aussteht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare