Schwerer Unfall in Frankfurt: Ein Fußgänger wird von einem Auto erfasst.
+
Schwerer Unfall in Frankfurt: Ein Fußgänger wird von einem Auto erfasst.

Nieder-Erlenbach

Schwerer Unfall in Frankfurt: Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

  • Luisa Ebbrecht
    VonLuisa Ebbrecht
    schließen

In Frankfurt kommt es zu einem tödlichen Unfall. Eine Autofahrerin übersieht einen Fußgänger und erfasst ihn.

Frankfurt - Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagabend (11.11.2021) im Frankfurter Stadtteil Nieder-Erlenbach. Eine Autofahrerin erfasste mit ihrem Wagen einen Fußgänger. Nach Angaben der Polizei hatte dieser die Straße überqueren wollen. Der 66 Jahre alte Fußgänger starb später im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls.

Die Fahrerin des Kleinwagens wurde nicht verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls war laut Polizei die Sicht wegen Nebels schlecht. Nach Angaben der Polizei muss der genaue Unfallhergang nun geklärt werden.

Zuletzt kam es im Ostend von Frankfurt kommt es zu einem schweren Unfall. Eine Straßenbahn und ein Rettungswagen kollidierten. (ebb)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion