Eine Straßenbahn der Linie 21 auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt-Gallus.
+
Auf der Mainzer Landstraße im Frankfurter Stadtteil Gallus ist es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn gekommen. (Symbolbild)

Frankfurt-Gallus

Schwerer Unfall mit einer Straßenbahn in Frankfurt: Frau und zwei Kinder verletzt

  • Isabel Wetzel
    vonIsabel Wetzel
    schließen

In Frankfurt kommt es zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Eine Frau und zwei Kinder werden bei dem Zusammenprall verletzt.

  • Auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt passiert ein schwerer Unfall.
  • Eine Straßenbahn prallt in ein Auto und schleudert es in weitere Fahrzeuge.
  • Eine Frau und zwei Kinder werden bei dem Zusammenprall verletzt.

Update von Freitag, 05.02.2021, 16.20 Uhr: Nach einem schweren Unfall auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt kommt es auch bei den Straßenbahnen im Frankfurter Gallus zu Behinderungen. Wie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) auf Twitter mitteilt, dauert die Störung voraussichtlich bis 18.30 Uhr an. Auf den Straßenbahnlinien 11, 21 und 14 kommt es demnach zu Fahrplanabweichungen, Umleitungen und vereinzelten Fahrtausfällen. Die VGF bittet Fahrgäste daher, sich auf längere Wartezeiten einzustellen.

Schwerer Unfall in Frankfurt: Mainzer Landstraße wieder frei

Unterdessen hat die Polizei auf Nachfrage erste Informationen zu dem Unfall bekannt gegeben. Demnach ist eine Frau mit ihrem Auto von der Krifteler Landstraße auf die Mainzer Landstraße gefahren und hat dabei eine Straßenbahn übersehen, die aus Richtung Frankfurt Innenstadt gefahren kam. Die Straßenbahn prallte daraufhin gegen das Auto, das zurück in den Straßenverkehr und gegen weitere Fahrzeuge geschleudert wurde. Der Unfall passierte nach Polizeiangaben gegen 14 Uhr. Daraufhin war die Mainzer Landstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Soeben konnten die alle Fahrspuren der Mainzer Landstraße in Frankfurt wieder freigegeben werden.

Bei dem Zusammenprall mit der Straßenbahn wurden die Autofahrerin und zwei Kinder, die mit im Auto saßen, verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zur Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Angaben machen. Ebenso ist der genaue Unfallhergang bislang noch nicht geklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Auf der Mainzer Landstraße im Frankfurter Stadtteil Gallus passiert ein schwerer Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn.

Schwerer Unfall in Frankfurt: Mainzer Landstraße in beide Richtungen voll gesperrt

Erstmeldung von Freitag, 05.02.2021: Frankfurt - Infolge eines schweren Verkehrsunfalls ist die Mainzer Landstraße im Stadtteil Gallus derzeit in beiden Richtungen gesperrt. Wie die Polizei Frankfurt auf Twitter informiert, kam es an der Ecke Mainzer Landstraße/Krifteler Straße zu einem schweren Unfall. Polizei und Rettungskräfte sind derzeit vor Ort. (iwe)

Sobald weitere Informationen vorliegen, wird dieser Artikel aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion