+
Hinweis auf eine Bodycam auf einer Sicherheitsweste.

Sicherheitskräfte am Hauptbahnhof tragen jetzt Kamera

Am Frankfurter Hauptbahnhof sind Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn jetzt mit Minikameras unterwegs. Die sogenannten Bodycams sollen Beweise sichern und Angreifer abschrecken.

Am Frankfurter Hauptbahnhof sind Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn jetzt mit Minikameras unterwegs. Die sogenannten Bodycams sollen Beweise sichern und Angreifer abschrecken. „Das bedeutet mehr Sicherheit für DB-Mitarbeiter und Bahnkunden”, sagte Hans-Hilmar Rischke, Sicherheitschef der Deutschen Bahn, bei der Vorstellung der neuen Technik.

90 Mitarbeiter seien bisher im Umgang mit den Kameras geschult worden. Die Technik ist seit Anfang September im Einsatz. Frankfurt ist laut Bahn nach Berlin, Köln, Nürnberg und Hamburg die fünfte Stadt, in der die DB Sicherheit die Minikameras an Bahnhöfen einführt. Die Erfahrungen in anderen Städten seien „durchweg positiv”, sagte Sicherheitschef Rischke.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare