Sommerfest im Bonifatiuspark

Die Interessengemeinschaft (IG) Riedberg lädt am Samstag, 11. Juli, von 14 bis 23 Uhr zum Sommerfest in den Bonifatiuspark, Kalbacher Höhe, ein.

Die Interessengemeinschaft (IG) Riedberg lädt am Samstag, 11. Juli, von 14 bis 23 Uhr zum Sommerfest in den Bonifatiuspark, Kalbacher Höhe, ein.

Für die Jüngsten sorgen Hüpfburg und viele Spielstationen für mächtig Spaß. Nach dem Sponsorenlauf der Kinder der Grundschule 1 gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Die Riedberger Ballettkinder, die schon beim Weihnachtsmarkt bezauberten, treten wieder auf, zwischendurch sorgt eine Trommelgruppe für mächtig Tamtam.

Um 18 Uhr startet der 1. Riedberger Sommerlauf über eine Strecke von fünf Kilometern. Für alle Tennisbegeisterten bietet die TSG Nordwest von 16 bis 19 Uhr im unteren Schulhof der Grundschule Riedberg 1 Schnuppertennis an. Während die einen sich sportlich betätigen, legen um 18.30 Uhr Atomic Sax auf der Bühne los.

Highlight des IG Sommerfests ist der Auftritt der Darmstädter Band Besidos ab 20 Uhr.

Wie immer gibt es genügend Verpflegung an den verschiedenen Ständen.

Die IG erhofft sich zudem, dass der fehlende Betrag zur Delfintherapie für die kleine Ailina (drei Jahre) vom Riedberg zusammenkommt und auch kräftig die Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland unterstützt werden kann.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare