Spargel stechen in Weiterstadt

Wer schon immer mal selber Spargel stehen wollte, kann es bei einem Ausflug auf die Felder von Bauer Lipp in Weiterstadt, zu dem die Arbeiterwohlfahrt Oberrad für 9.

Wer schon immer mal selber Spargel stehen wollte, kann es bei einem Ausflug auf die Felder von Bauer Lipp in Weiterstadt, zu dem die Arbeiterwohlfahrt Oberrad für 9. Mai einlädt, ausprobieren. Bei Ankunft auf dem Hof gibt es eine kleine Brotzeit. Anschließend geht es für eineinhalb Stunden zu einer Hofführung und zum Spargelstechen. Wer geschickt und fleißig ist, erntet bis zu drei Kilo Spargel. Danach gibt es ein Spargelessen mit Wein und Wasser. Die Teilnahme inklusive Busfahrt kostet 35 Euro. Abfahrt ist um 11 Uhr an der Sparkasse in der Wehrstraße. Anmeldungen nimmt ab sofort Erich Schlauch unter der Telefonnummer (069) 65 62 64 entgegen.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare