1. Startseite
  2. Frankfurt

Spielhalle überfallen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat eine Spielhalle in der Borsigallee in Frankfurt überfallen. Der 26 - jährige Täter bedrohte den Angestellten mit dem Küchenmesser und erbeutete rund 500 Euro Bargeld, bevor er flüchtete. Aufmerksame Zeugen verfolgten den Täter, so dass die Polizei den

Mann kurz nach der Tat festnehmen konnte.

Auch interessant

Kommentare