Die Sporthalle der Gruneliusschule vergrößern

Der Ortsbeirat 5 (Frankfurter Süden) wünscht, dass bei den Planungen für den Umbau und die Sanierung der Gruneliusschule geprüft wird, ob dabei auch deren Ein-Feld-Sporthalle durch eine Zwei-Feld-Sporthalle ersetzt werden kann.

Der Ortsbeirat 5 (Frankfurter Süden) wünscht, dass bei den Planungen für den Umbau und die Sanierung der Gruneliusschule geprüft wird, ob dabei auch deren Ein-Feld-Sporthalle durch eine Zwei-Feld-Sporthalle ersetzt werden kann. Einen entsprechenden Antrag verabschiedete das Gremium in seiner vergangenen Sitzung. Die Planungen für eine fünfzügige Grundschule stünden zwar noch am Anfang, „aber es gilt in vielerlei Hinsicht, die steigenden Schülerzahlen zu berücksichtigen und die räumlichen Kapazitäten entsprechend zu strukturieren“, sagt Ortsvorsteher Christian Becker (CDU).

Natürlich stünden in erster Linie die benötigten Fach- und Klassenräume sowie die geplante Mensa im Vordergrund. Allerdings würden auch zusätzliche Sportmöglichkeiten benötigt. Die zusätzlichen Räumlichkeiten kämen nicht nur der Gruneliusschule zugute, sondern könnten auch von den Oberräder Vereinen für Sport- und Bewegungsprojekte genutzt werden, betont Becker.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare