Eishockey

So starten die Löwen Frankfurt in die DEL2-Saison

Knapp zwei Monate noch, dann starten die Löwen Frankfurt in die neue DEL2-Saison. Zur Saisoneröffnung starten die Frankfurter gegen Kaufbeuren, am dritten Spieltag steht dann der erste Saisonkracher an.

Die DEL2 hat den Spielplan für die Eishockey-Saison 2018/2019 bekanntgegeben. Die eröffnen die neue Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitag, 14. September, gegen den ESV Kaufbeuren. Spielbeginn in der Eissporthalle Frankfurt ist um 19:30 Uhr.

Zwei Tage später bestreiten die Löwen ihr erstes Auswärtsspiel. Die Löwen Frankfurt sind dann zu Gast beim Aufsteiger Deggendorfer SC.

Bereits am dritten Spieltag steht das erste Hessen-Derby auf dem Programm: Am Freitag, den 21. September (19:30 Uhr) empfangen die Löwen die Kassel Huskies. 

Weitere Besonderheiten in der Saison: Am Tag der Deutschen Einheit (Mittwoch, 3. Oktober) bestreiten die Löwen ein Heimspiel gegen den EC Bad Tölz. Darüber hinaus gibt es drei Family Days. Diese finden jeweils an einem Sonntag statt. Am 21. Oktober gegen Bayreuth, am 25. November gegen die Lausitzer Füchse und am 27. Januar gegen die Eispiraten Crimmitschau. 

Die Hauptrunde endet in der DEL2 mit dem 52. Spieltag am 3. März 2019. Die Endrunden beginnen mit den Pre-Playoffs am 8. März. Spätestens am 30. April endet die Finalserie 2018/2019.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare