1. Startseite
  2. Frankfurt

Unfall mit mehreren Fahrzeugen: Trümmerteile legen A5-Verkehr lahm

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Zwei Personen werden bei dem Unfall auf der A5 bei Frankfurt verletzt.
Zwei Personen werden bei dem Unfall auf der A5 bei Frankfurt verletzt. © 5Vision

Ein Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen sorgt auf der A5 bei Frankfurt für einen erheblichen Stau. Es gibt Verletzte.

Frankfurt – Unfall am Mittwochabend (16.03.2022) auf der A5 bei Frankfurt: Zwischen den Anschlussstellen Niederrad und Westhafen war es gegen 20.30 Uhr zu einer Kollision zwischen insgesamt fünf Fahrzeugen gekommen.

Nach bisherigen Informationen wurden zwei Personen verletzt und in umliegende Kliniken gebracht.

Unfall auf A5 bei Frankfurt: Langer Stau zwischen Niederrad und Westhafen

Ursache des Unfalls auf der A5 bei Frankfurt war wohl ein Reifenplatzer. Da sich Trümmerteile über alle Fahrbahnen erstreckten, war zeitweise nur noch der Standstreifen befahrbar. Es kam zu einem erheblichen Rückstau, bis die Strecke wieder freigegeben war. Die Schadenshöhe wird nun von der Polizei ermittelt.

Im Einsatz waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. (fd)

Zuletzt wurden mehrere Personen bei einem Unfall auf der A5 bei Bad Homburg verletzt. Ein Lkw hatte einen Pkw gerammt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion