1. Startseite
  2. Frankfurt

Straßenbahn-Unfall: Frau verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wied

Wieder ein Unfall mit einer Straßenbahn: Eine Autofahrerin (41) hat gestern gegen 14.30 Uhr an der Friedberger Warte auf Höhe der Dortelweiler Straße nach Auskunft der Polizei verbotswidrig gewendet und ist mit einer Straßenbahn der Linie 18 zusammengestoßen.

Bei dem Unfall stürzte eine 34-Jährige, die sich als Fahrgast in der Bahn befand, und schlug sich das Bein auf. Sie wurde von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt. Die Autofahrerin selbst blieb unverletzt. Weil die Bahn in den Schienen blieb, musste die Feuerwehr nicht ausrücken. Die Höhe des Sachschadens stand gestern noch nicht fest.

Auch interessant

Kommentare