+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

S-Bahn

Taschendieb bestiehlt japanischen Touristen um 300 000 Yen

Einem japanischen Touristen sind in einer S-Bahn in Frankfurt 300 000 japanische Yen gestohlen worden. Dies entspreche einem Betrag von knapp 2300 Euro, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit.

Einem japanischen Touristen sind in einer S-Bahn in Frankfurt 300 000 japanische Yen gestohlen worden. Dies entspreche einem Betrag von knapp 2300 Euro, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. In seiner Geldbörse befanden sich außerdem mehrere Kreditkarten. Hinweise zu dem Taschendieb gibt es bislang nicht. Er hatte am Mittwochabend den 28-Jährigen aus Tokio in der S-Bahn auf dem Weg vom Frankfurter Flughafen zum Hauptbahnhof bestohlen.  

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare