Toiletten noch in diesem Jahr

Einiges hat sich bereits zur Verschönerung des Buchrainplatzes getan. Nun kommt auch bei einem lange gehegten Wunsch vieler Oberräder Bewegung in die Verhandlungen und Absprachen.

Einiges hat sich bereits zur Verschönerung des Buchrainplatzes getan. Nun kommt auch bei einem lange gehegten Wunsch vieler Oberräder Bewegung in die Verhandlungen und Absprachen. Nach Monaten des Stillstands gibt es inzwischen einen Zeitplan für den Bau einer Toilettenanlage auf dem Platz.

Demzufolge laufen bereits seit Februar erste Maßnahmen, beispielsweise die Auftragsvergabe der Bauleitung. Auch die sogenannte „WC-Raumzelle“ soll schon in Arbeit sein und die technische Installation beginnt dann im kommenden Juni. Der Beginn der Ausführungsphase ist für den 20. Juli angesetzt, Mitte August sollen die Toilettenanlagen für Männer und Frauen mit und ohne Behinderungen dann fertiggestellt sein.

Die Oberräder wird es freuen, wenn der Zeitplan eingehalten wird. Schließlich warten sie bereits seit Jahren. „Aufgrund jüngster Markteinführung von neuen Modellen für derartige Toilettenanlagen wurde die gesamte Entscheidung noch einmal unter Kostengesichtspunkten überprüft“, verkündete der Magistrat vor rund einem Jahr in einer schriftlichen Stellungnahme. Nun sind diese Überprüfungen abgeschlossen und die Entscheidung für ein Modell der neuen Toilettenhäuschen wurde getroffen.

(ahl)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare