Ein Vermisster aus Wiesbaden ist wieder aufgetaucht.
+
Ein Vermisster aus Wiesbaden ist wieder aufgetaucht.

Vermisst

Junge (14) verschwindet spurlos: Polizei hat gute Neuigkeiten

  • Erik Scharf
    VonErik Scharf
    schließen

Ein 14-Jähriger aus Wiesbaden wird vermisst. Die Polizei hat auch die Frankfurter um Hilfe gebeten. Doch jetzt gibt es eine gute Nachricht.

Update vom Montag, 06.12.2021, 11.32 Uhr: Der vermisste Jugendliche aus Wiesbaden ist wieder aufgetaucht. Der 14-Jährige ist wieder in die Jugendeinrichtung zurückkehrt, wie die Polizei berichtet.

Erstmeldung vom Mittwoch, 01.12.2021, 12.11 Uhr: Wiesbaden – Ein 14-Jähriger aus Wiesbaden wird erneut vermisst. Der Junge verließ laut Angaben der Polizei am Montag (29.11.2021) gegen 12 Uhr eine Jugendeinrichtung in der Idsteiner Straße, kehrte allerdings nicht wieder zurück.

Deshalb bittet die Polizei bei der Suche nach dem Jungen um Mithilfe, gerade auch im Raum Frankfurt*. Der 14-Jährige wird folgendermaßen beschrieben:

  • 1,65 Meter groß
  • schlanker Körperbau
  • kurze braune Haare

Vermisst: Polizei vermutet verschwundenen Jungen (14) in Frankfurt

Die Polizei in Wiesbaden vermutet, dass sich der Vermisste im Bereich Frankfurt aufhält. Hinweise zum Aufenthaltsort des Jungen nimmt die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Rufnummer 0611/3450 entgegen.

Auch eine jugendliche Vermisste aus Bayern wurde vor einigen Monaten in Frankfurt gesucht. Zu einem anderen Vermissten aus dem Raum Frankfurt hat die Polizei Neuigkeiten. (esa) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion