1. Startseite
  2. Frankfurt

Ranking verrät: So viele Millionäre leben in Frankfurt – Top-Platzierung im weltweiten Vergleich

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Frankfurt ist eine der wichtigsten Finanz-Metropolen der Welt. Doch auch um die Bankkonten einiger Einwohner ist es ganz gut bestellt.

Frankfurt – Dass Frankfurt und Finanzen untrennbar miteinander verbunden sind, ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Die Wolkenkratzer der Bankenhäuser, die Börse und nicht zuletzt die Europäische Zentralbank im Ostend machen Frankfurt zur Finanz-Metropole in Europa und der Welt.

Dass der ein oder andere Einwohner in Frankfurt auch selbst ein gut gefülltes Bankkonto besitzt, überrascht daher kaum. Dabei beschränkt sich die Auswahl sicher nicht nur auf Finanz-Manager, auch der ein oder andere Profi-Fußballer von Eintracht Frankfurt, lokale Unternehmer oder Künstler dürfte finanziell abgesichert sein.

Laut einem Ranking leben in Frankfurt 117.400 Millionäre.
Laut einem Ranking leben in Frankfurt 117.400 Millionäre. © Daniel Walther/Panthermedia/Imago

Ranking: Wie viele Millionäre leben in Frankfurt?

Eine Studie des britischen Beratungsunternehmens Henley&Partners hat die Superreichen weltweit genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Auf dem europäischen Festland leben in Frankfurt die meisten Millionäre. In Europa läuft nur London der Metropole in Hessen den Rang ab.

Laut der Untersuchung von Henley&Partners leben 117.400 Millionäre in Frankfurt, 3840 davon haben ein Vermögen von mehr als 10 Millionen US-Dollar, 161 besitzen mehr als 100 Millionen Dollar, 14 Menschen zählen zur Kategorie der Milliardäre.

Millionäre in Frankfurt: Ranking stuft Stadt auf Platz 13 in der Welt ein

Im weltweiten Ranking läuft Frankfurt damit auf Platz 13 ein. Spitzenreiter im Ranking der meisten Millionäre in einer Stadt ist New York. In der Weltstadt an der US-amerikanischen Ostküste leben 345.600 Millionäre, davon 15.470 Menschen mit einem Vermögen von 10 Millionen US-Dollar oder mehr, 737 Einwohner haben ein Vermögen von 100 Millionen US-Dollar oder mehr, obendrauf sind 59 New Yorker Milliardäre. Die Top15 der Studie von Henley&Partners im Überblick:

Auf den weiteren Plätzen folgen Tokio (Japan) und die San Francisco Bay Area (USA) mit der Tech-Hochburg Silicon Valley, auf Rang vier läuft als erste europäische Stadt London (Vereinigtes Königreich) ein. In den Top 15 findet sich aus Europa neben London und Frankfurt nur noch Zürich (Schweiz) – auf Rang 15.

Auch rund um Frankfurt leben viele Millionäre

Für die Erhebung der Daten werteten die britischen Unternehmensberater die Einwohner einer Stadt aus, die bis zum 30. Juni 2022 über ein frei verfügbares Vermögen von mindestens einer Million US-Dollar verfügten.

Doch auch rund um Frankfurt leben viele reiche Menschen. Zwar zählt Frankfurt realtiv gesehen die meisten Millionäre in Hessen, die größte Dichte an Millionären gibt es aber im Taunus.

Laut einer anderen Studie zählt Frankfurt zu einer der am lebenswertesten Städte der Welt.

Auch interessant

Kommentare