Eintracht Frankfurt

Vertragsverlängerung: Makoto Hasebe bleibt Adlerträger

Eintracht Frankfurt setzt weiter auf Makoto Haseebe. Wie der verein am Donnerstag mitteilte, wird die Zusammenarbeit für mindestens ein weiteres Jahr fortgesetzt. Der Vertrag des Kapitäns der japanischen Nationalmannschaft wird bis zum 30. juni 2019 verlängert. Er geht damit in seine fünfte Saison bei den Hessen.

Eintracht Frankfurt setzt weiter auf Makoto Haseebe. Wie der verein am Donnerstag mitteilte, wird die Zusammenarbeit für mindestens ein weiteres Jahr fortgesetzt. Der Vertrag des Kapitäns der japanischen Nationalmannschaft wird bis zum 30. juni 2019 verlängert. Er geht damit in seine fünfte Saison bei den Hessen.

„Makoto hat einen großen Anteil daran, dass wir uns in dieser Saison weiterentwickelt haben und unser Spiel kontinuierlich verbessern konnten. Er ist nicht nur als Spieler, sondern auch als Typ für die Mannschaft sehr wichtig und daher sind wir froh darüber, dass wir auch in der kommenden Saison auf diesen Musterprofi bauen können“, sagt Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare