Vier Verletzte nach Zusammenprall

Vier verletzte Personen: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend in Sachsenhausen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 59 Jahre alter VW-Fahrer um 17.40 Uhr

Vier verletzte Personen: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend in Sachsenhausen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 59 Jahre alter VW-Fahrer um 17.40 Uhr zusammen mit seiner 29-Jährigen Beifahrerin die Textorstraße in Richtung Holbeinstraße und nahm einer schwangeren 35-jährigen VW-Fahrerin die Vorfahrt. Sie war mit ihrem zweijährigen Sohn auf der Holbeinstraße in Richtung Oppenheimer Landstraße unterwegs. Die 35-Jährige und ihr Sohn kamen mit Prellungen und Verdacht auf ein Schleudertrauma ins Krankenhaus. Der 59-jährige VW-Fahrer und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare