1. Startseite
  2. Frankfurt

Wichtige Stimme

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dass sich der neu aufgestellte Gewerbeverein für das Bahnhofsviertel mit starker Stimme in die Diskussion über die Zukunft des Quartiers zwischen Hauptbahnhof und Taunusanlage einmischt, ist ausdrücklich zu begrüßen.

Dass sich der neu aufgestellte Gewerbeverein für das Bahnhofsviertel mit starker Stimme in die Diskussion über die Zukunft des Quartiers zwischen Hauptbahnhof und Taunusanlage einmischt, ist ausdrücklich zu begrüßen. Die Probleme mit der offenen Drogenszene, den Dealern und Junkies, sind vielfältig.

Bei ihren Lösungsvorschlägen folgen die professionellen Akteure aus der Politik, den Sicherheitsbehörden und der Drogenhilfe naturgemäß auch eigenen Interessen: Sie wollen wiedergewählt werden, ihre Handlungsfähigkeit unter Beweis stellen oder weiter städtische Zuschüsse haben. Der Gewerbeverein vertritt zwar auch bestimmte Interessen, ist aber unabhängig von den offiziellen Entscheidungsträgern. Er kann glaubwürdig auf Missstände hinweisen, Forderungen erheben und dabei auch mal um die Ecke denken. Dem gebeutelten Bahnhofsviertel kann das nur nutzen.

Auch interessant

Kommentare