+
Symbol / dpa

Feuerwehreinsatz

Wohnungsbrand in Bockenheim

Am Mittwochvormittag musste die Feuerwehr wegen einem Wohnungsbrand nach Bockenheim ausrücken.

Am Mittwochvormittag musste die Feuerwehr wegen einem Wohnungsbrand nach Bockenheim ausrücken. Dort kam es im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienwohnhauses zu einem Brand. Die Ursache ist bislang noch unklar.

Eine Person wurde laut der Feuerwehr von Mitbewohnern gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Es waren keine weiteren Personen im Gebäude. Zurzeit wird das Feuer gelöscht und die Einsatzstelle wird belüftet.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare